klein
2017 2016 2013
Sitemap Tourenbuch 2009 Tourenbuch 2010 Tourenbuch 2011 Tourenbuch 2012
 


Frühlingsspaziergang auf den Freienstein
Gröbming, Stöcklberghütte, Schneerosenhügel, Freienstein, 1279 m, Stodermaut, Gröbming

Eigentlich war heute ein Rasttag geplant. Das Wetter soll schlechter werden und jeden Tag kann ich sowieso nicht wandern gehen. Die Regeneration ist genau so wichtig wie das Training. Daher freue ich mich auf die Wetterverschlechterung und brauche kein schlechtes Gewissen haben wenn ich bei Sonnenschein zuhause herumsitze..

Zu Mittag kommt aber dann doch die Sonne raus. Es ist frühlingshaft warm daher mache ich mich doch noch auf um einen kleinen Spaziergang durch Gröbming zu machen. Die Wiesen sind grün und der Schnee schmilzt dahin. Saharastaub in der Luft trübt den Blick zum Grimming.

Freienstein

Auch der Blick über Winkl zum Stoderzinken ist getrübt.

Freienstein

Ich gehe hinauf in Richtung Kulm und schaue über Gröbming nach Kaindorf am Mitterberg. Die flache grüne Wiese dazwischen ist mein niedrigster Hausberg die Kulmleiten. Immerhin 811 m hoch und damit ganze 41 Höhenmeter über Gröbming. Dort bin ich oft unterwegs wenn ich etwas Frischluft brauche.

Freienstein

Gleich nach der Stöcklberghütte ist einer meiner Lieblingsplätze, der Schneerosenhügel. Die Schneerosen sind großteils verblüht. Derzeit gibt es schon Frühlingsenziane, ...

Freienstein

... Alpensonnenröschen und ...

Freienstein

... Veilchen in großen Mengen.

Freienstein

Der Frühling ist auch im Ennstal angekommen wie man auch den den Krokussen sehen kann.

Freienstein

Auch der Seidelbast ist schon aufgeblüht.

Freienstein

Über den Grat gehe ich auf den Freienstein. Der Weg ist manchmal etwas ausgesetzt und teilweise mit Seilsicherungen versehen.

Freienstein

Gleich geschafft! Beim Gipfelkreuz sitzen einige andere Wanderer. Der Freienstein ist ein beliebtes nahes und leicht erreichbares Ziel, auch für Einheimische die gerne hier raufkommen.

Freienstein

Viel Platz ist nicht hier oben, daher geht sich das Selfie nur hochkant aus.

Freienstein

Ich mache die Überschreitung und gehe nach Westen runter. Auch da gibt es ein paar versicherte Stellen die nicht so schlimm sind. Sehr schön ist die Schneeheide, die hier so wunderbar blüht.

Freienstein

Auf der Nordseite gibt es noch ein paar Nachzügler der Schneerosen. Bald werden auch sie verblüht sein und anderen Blüten Platz machen.

Freienstein

Ich beeile mich zur Stodermaut runter zu kommen, weil ein paar Regentropfen fallen. Für die Leberblümchen nehme ich mir aber trotzdem Zeit.

Freienstein

Es bleibt bei wenigen Tropfen und dann kommt wieder die Sonne raus. Die Buschwindröschen blühen in großen Buschen und ...

Freienstein

... am Bach gibt es schon Sumpfdotterblumen. Schön ist es in und um Gröbming. Wenn die Wiesen grün sind und viele bunte Blumen blühen dann ist es noch viel schöner.

Freienstein

Meine heutige Wanderung auf der KOMPASS Karte Steiermark eingezeichnet. Ich bin 12 km weit gegangen,
habe 500 hm bewältigt und dafür 4 Stunden benötigt.

Freienstein

vorige Tour: Tressensteine Flag Counter nächste Tour: ?