klein
2017 2016 2013
Sitemap Tourenbuch 2009 Tourenbuch 2010 Tourenbuch 2011 Tourenbuch 2012
 


Michaelerberg und Kochofen
Michaelerberghaus, Loskögerl, 1548 m, Kochofen, 1916 m, retour

Eben noch Winter und viel Schnee auf den Bergen, doch jetzt ist der Frühling auch in den Bergen angekommen. Ich hatte schon gedacht er kommt heuer gar nicht mehr, aber jetzt gibt das Wetter richtig Gas. Warme, sommerliche Temperaturen lassen den Schnee in Windeseile schmelzen. Die Natur holt die verlorene Zeit auf und explodiert förmlich.

Der Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung ist das Michaelerberghaus, das von Moosheim mit dem Auto leicht erreicht werden kann. Schon beim Aussteigen eröffnet sich ein wunderschöner Blick zum Dachstein und zum Stoderzinken.

Kochofen

Da unten liegt das wunderschöne Sattental, aber hinten auf den Bergen um die Hochwildstelle liegt doch noch einiges an Schnee.

Kochofen

Unser Weg führt steil hinauf durch den Wald zum Loskögerl. Hier blühen die Frühlingsenzian in üppiger Pracht.

Kochofen

Heute bin ich nicht allein. Ich darf meine netten Nachbarinnen auf den Berg begleiten. Ich gehe oft und gerne allein, aber gemeinsam macht es doch mehr Freude.

Kochofen

Der Stoderzinken und der Kammspitz und dazwischen ist der Weg durch die Öfen, den ich schon oft gegangen bin.
Rechts im Bild ist Gröbming. Do samma dahoam. ;-)

Kochofen

Noch einmal weil es so schön ist der Kammspitz mit Gröbming und rechts der Grimming.

Kochofen

Gipfelfoto am Kochofen, 1916 m hoch und ein wunderbarer Blick ins schöne Steirerland.

Kochofen

Wunderschön ist auch der weitere Weg über den Kamm zum Spateck. Da war ich schon mal unterwegs. Rechts hinten wieder die Hochwildstelle über dem Sattental.

Kochofen

Heute gehen wir wieder auf dem Anstiegsweg zurück und haben schnell wieder das Michaelerberghaus erreicht. Es war eine sehr schöne Halbtagestour die ich in netter Begleitung machen durfte. Mittags sind wir wieder zuhause. Manche haben Termine, aber ich kann relaxen. Ich bin glücklich in dieser schönen Gegend mit so netten und freundlichen Menschen leben zu dürfen.
Das Leben ist schön. :-)

Kochofen

Unsere heutige Wanderung auf der KOMPASS Karte Steiermark eingezeichnet. Wir sind 6 km weit gegangen,
haben ca. 650 hm bewältigt und haben dafür 4,5 Stunden inklusive Pausen benötigt.

Kochofen

vorige Tour: Jochspitze Flag Counter nächste Tour: Raidling